Hilfe

So finden Sie sich in der Karte zurecht:

Navigieren

Mit Hilfe der Maus oder Ihrem Finger auf einem Touch-Gerät verschieben Sie die Karte an die gewünschte Position. Über die Buttons und oder per Mausrad oder durch das Spreizen oder Zusammenziehen der Finger auf einem Touch-Gerät zoomen Sie in die Karte hinein oder aus der Karte heraus.

Eigenen Standort finden

Durch Klick oder Tipp auf den Button zentrieren Sie die Karte an Ihrem (ungefähren) aktuellen Standort. Dies ist z.B. nützlich, wenn Sie mit dem Smartphone "vor Ort" im Bereich der Ideenkarte unterwegs sind.

Adresse suchen

Unter dem Button finden Sie eine Suchfunktion. Hier können Sie eine Adresse, einen Straßennamen oder einen Ort eingeben. Die Karte zentriert sich dann auf den gefundenen Ort.

Themenfelder und Hintergrundkarte

Oben rechts in der Karte erscheint eine Liste aller Themenfelder. Mit den Kontrollkästchen, die sich an den Themenfeldern in der Liste befinden, können Sie die entsprechenden Beiträge in der Karte aus- oder einblenden.

Die Themenfelder der Ideenkarte Sundern sind:

Verbesserungsvorschläge
Verbesserungsvorschläge: Du hast Ideen, wie der Radverkehr in Sundern verbessert werden kann? Egal, ob du eine konkrete Stelle im Kopf hast oder es um etwas Allgemeines geht. Mit der Glühbirne teilst du uns deine Idee mit. Schau aber bitte, ob sie nicht besser in eine der untenstehenden Kategorien passt.

Super Radweg
Super Radweg: Der Radweg ist gut, es gibt keine Huckel durch Wurzeln oder andere Beschädigungen? Hier fährst du gerne entlang? Das hier ist die richtige Kategorie.

Schlechter Radweg
Schlechter Radweg: Die Wegeoberfläche ist im schlechten Zustand, die Wegeführung könnte besser sein, du fährst hier einfach nicht gerne entlang? Sag uns, wo und warum.

Hier fühle ich mich sicher
Hier fühle ich mich sicher: Der Weg ist gut beleuchtet und du fährst ihn auch im Dunkeln? Du hast immer das Gefühl, auch von Autofahrenden wahrgenommen zu werden? Wenn das für dich ein sicherer Weg ist, nenn uns diese Verbindung.

Hier fühle ich mich unsicher
Hier fühle ich mich unsicher: Keine Beleuchtung, du wurdest schon von Autofahrenden übersehen oder die Lkw und Autos donnern zu dicht an dir vorbei? Du fühlst dich hier unsicher? Nenn uns diese Verbindung und wir schauen, wie wir sie verbessern können.

Gefährliche Kreuzung oder Einmündung
Gefährliche Kreuzung / Einmündung: Regelmäßig musst du an dieser Kreuzung aufpassen und hast Angst, von einem Auto oder Lkw übersehen zu werden? Die Hecke zu diesem Grundstück oder der Straßeneinfahrt ist inzwischen so hoch, dass dich Autofahrer erst sehr spät sehen? Auf dieser Kreuzung oder an dieser Einmündung fühlst du dich einfach nicht wohl? Bitte melden.

Schleichweg
Schleichweg: Das ist eigentlich der kürzeste Weg, aber ich darf ihn nicht nehmen. Oder ich nehme diesen Weg, dürfte es aber eigentlich nicht (keine Sorge, wir petzen nicht). Nenn uns diese Wege damit die Stadt Sundern ein möglichst gutes und auf dich abgestimmtes Radwegenetz bekommt.

Schnell grün
Schnell grün: Diese Ampel ist super, weil ich nie lange warten muss.

Wartezeit zu lang
Wartezeit zu lang: Hier dauert es ewig, bis ich grün bekommen.

Gute Abstellmöglichkeit
Gute Abstellmöglichkeit: An dieser Stelle stellst du dein Fahrrad gerne ab und hast keine Angst, dass es geklaut wird oder es vom Wind umgeweht wird? Nenn uns die Fahrradständer.

Schlechte oder fehlende Abstellmöglichkeit
Schlechte / fehlende Abstellmöglichkeit: Hier würde ich eigentlich gerne mein Fahrrad abstellen, ich kann es aber höchstens an einen Zaun ketten oder vielleicht auch nirgends fest machen. Oder an diesem Fahrradständer habe ich nicht das Gefühl, dass es sicher steht. Bitte markiere uns diese Stellen.

Oberhalb der Liste der Themenfelder können Sie zwischen einer Karte (Stadtplan) oder einem Luftbild als Hintergrund der Ideenkarte umschalten.

Beiträge in der Karte

Die verschiedenen Beiträge in der Karte finden Sie unter den -Markierungen. Je nachden, zu welchem Themenfeld der Beitrag gehört, hat die Markierung eine andere Farbe oder ist mit einem anderen Symbol gekennzeichnet. Durch Anklicken oder Antippen der Markierung öffnen Sie ein Fenster mit weiteren Informationen zu dem Beitrag. Es gibt auch Beiträge, die zu einer gezeichneten Linie gehören. Diese erscheinen als deutliche Linie in der Farbe des Themenfeldes in der Karte. Sie können die Linien anklicken oder angetippen, um weitere Informationen zu erhalten.

So platzieren Sie eigene Beiträge in der Ideenkarte:

Einen Punkt platzieren

Klicken Sie dazu in der Karte auf der linken Seite einmal auf das Symbol und bewegen Sie die Maus an die Stelle, an der Sie Ihren Beitrag platzieren möchten. Klicken Sie dort erneut. Füllen Sie die Felder in dem sich öffnenden Fenster aus. Stimmen Sie insbesondere den Nutzungsbedingungen zu, die Sie gelesen haben sollten, und klicken Sie "Eintragen". Ihr Punkt mit Ihrem Beitrag ist damit auf der Karte gespeichert und für die Öffentlichkeit sichtbar.

Eine Linie zeichnen

Sie können eine Linie in die Karte zeichnen, um Straßen oder Wege zu markieren. Die Linie kann aus mehreren Zwischenpunkten bestehen und an diesen ihren Verlauf ändern.

Klicken Sie in der Karte auf der linken Seite einmal auf das Symbol und bewegen Sie die Maus an die Stelle, an der Ihre Linie beginnen soll. Klicken Sie dort erneut. Bewegen Sie die Maus weiter zum nächsten Punkt Ihrer Linie und klicken Sie dort. Wiederholen Sie dieses Vorgehen für alle weiteren Zwischenpunkte. Um das Zeichnen der Linie abzuschließen, klicken Sie ein zweites Mal in den zuletzt gesetzten Zwischenpunkt, der damit zum Endpunkt wird.

Füllen Sie die Felder in dem sich öffnenden Fenster aus. Stimmen Sie insbesondere den Nutzungsbedingungen zu, die Sie gelesen haben sollten, und klicken Sie "Eintragen". Ihre Linie mit Ihrem Beitrag ist damit auf der Karte gespeichert und für die Öffentlichkeit sichtbar.

Ein Foto hinzufügen

Sie können Ihrem Beitrag ein Foto hinzufügen. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf "Ein Foto hinzufügen". Es öffnet sich eine Übersicht der lokalen Dateien auf Ihrem Rechner, aus der Sie das hochzuladende Foto auswählen müssen. Eine Fortschrittsanzeige informiert Sie über den Fortgang der Übertragung der Datei. Es sind ausschließlich Dateien im JPG-Format bis zu einer Größe von 10 MB erlaubt.

Beachten Sie, dass Sie nach den Nutzungsbedingungen kein Foto hochladen dürfen, auf dem Personen eindeutig erkennbar sind. Auch müssen Sie der alleinige Urheber des Fotos sein (Sie dürfen also keine Bilder hochladen, die Sie von anderer Stelle kopiert haben). Beschränken Sie sich am Besten auf Ihre eigenen Fotos, die Sie im öffentlichen Raum gemacht haben.

Bewerten

Sie können zeigen, dass Sie den Beiträgen in der Karte zustimmen oder nicht zustimmen. Klicken Sie dazu entweder auf das Symbol für "Ich stimme zu" oder das Symbol für "Ich stimme nicht zu".

An den Zahlen neben den Daumen-Symbolen können Sie ablesen, wie viele Besucher den Beitrag bereits entsprechend bewertet haben. Bitte stimmen Sie nur einmal je Beitrag ab.

Support

Sollten Sie ein technisches Problem bei der Benutzung der Ideenkarte haben, kontaktieren Sie den technischen Support.